Scharnierstoffe

Scharnierstoff ist eine Gaze die mit Papier kaschiert ist. Die Veredelungsformen sind vergleichbar mit denen der Gaze. Auch hier wird vornehmlich Baumwollgewebe (manchmal auch Viskose) eingesetzt, welches über diverse Fädigkeiten (Anzahl der Fäden pro Quadratzentimeter) entsprechende Reißfestigkeiten entwickelt.

Scharnierstoffe werden meist in der industriellen Buchbinderei eingesetzt und zum Hinterkleben der Buchrücken verwendet. Danach bilden sie das Scharnier zur Buchdecke – daher auch der Name: Scharnierstoff.

Neben den Sonderanfertigungen gibt es drei Standardqualitäten, deren Auswahl an dem Format des Buches und dem damit zusammenhängenden Gewicht vorgenommen wird.

LIEFERFORMEN SCHARNIERSTOFFE

Mutterrolle: 3500 lfm
Einzelrollenlänge: 700 lfm (bei SK110 500 lfm)
Schmalrollen in Fünferschritten von 20 mm bis 110 mm für Sigloch-Kolbus-Anlagen.
Breitrollen von 220 mm bis 330 mm für Kolbus Maschinen.
Sonderabmessungen sind möglich, auch Zwischengrössen.
Papphülsen Standard: 76 mm – Auf Sonderwunsch auch 52 mm Hülsen.
Papierseite wird immer nach außen gerollt.
Lieferzeit: 3-4 Werktage
FSC® ist auf Wunsch möglich
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.